Beschreibung von Beate Thöler ( mail /  www )


Tipp für Kinder!

 



 
1. Das wird benötigt

 
2. So wird's gemacht:

Das Vorzeichnen spart sich Frau Thöler, da sie dies bei der Eiform schwierig findet. (Wer das trotzdem machen möchte, dem sei ein mittelweicher Bleistift angeraten. Mit diesem lassen sich auch sehr feine Linien vorzeichen.) Sie malt also frei Hand und merkt an, dass die Farben schnell trocknen und sich problemlos übereinander malen lassen. Als Vorlagen zum Abgucken verwendet sie Bilderbücher.

Statt einer langwierigen Beschreibung sendete uns Frau Thöler freundlicherweise einige Bilder, die die einzelnen Schritte ebenfalls sehr gut dokumentieren:

        


Nachbehandlung:
Nach dem Trocknen der Farben überzieht Frau Thöler die Eier mit Klarlack um eine glänzende Oberfläche zu erhalten.

PS: weitere Bilder von Frau Thöler finden sie in der Gästegalerie.

< Startseite; Impressum >