In der Lausitz sind vier Techniken des Ostereierverzierens verbreitet, die sich in ihrer Anwendungshäufigkeit und ihren Verbreitungsgebieten ursprünglich stark unterschieden. Durch die zunehmende Abwanderung der Lausitzer in andere Gebiete Deutschlands findet man nun in vielen Orten Menschen, die diesem schönen Brauch treu bleiben. Die Weitergabe des Wissens um Färbetechniken und besonderen Mustern findet heute kaum noch innerhalb der Familien, sondern eher im Kunstunterricht in der Schule oder im Kindergarten statt. Daher werden einfache Techniken wie die Reservetechnik am ehesten vermittelt. Obwohl die Wiederbelebung auf diese Art die Tradition vielleicht vor dem Untergang bewahrt hat, gehen so leider auch familientypische Muster und Farbkombinationen verloren.

Wir haben uns unser Können seit ca. 1993 nach und nach erarbeitet und viele Entäuschungen und Aha-Erlebnisse gehabt. Da unsere Eltern diesen Brauch niemals pflegten, haben wir uns die Kunst des Eierverzierens durch das Lesen in entsprechenden Büchern und viel Übung angeeignet. Die für sorbische Eier typische Muster, die sonst in der Familie weitergegeben werden, haben wir zum Teil abgeschaut und schließlich für uns weiterentwickeln können. Die kleine Tricks bei der Herstellung der Ostereier mussten wir jedoch überwiegend selbst herausfinden, denn jeder, der Ostereier verziert, behält all die kleinen Kniffe gern für sich. Schließlich möchte man sicherstellen, dass die eigenen Eier auch wirklich einzigartig bleiben. Manche Farbmischung ist hier mindestens ein genauso großes Geheimnis wie die Rezepte von diversen Cola-Sorten. Eine Möglichkeit, etwas von dem Wissen der anderen zu erhaschen, ist, ihnen aufmerksam zuzuschauen und sich dann die eine oder andere Technik anzueignen.
Sie werden auf diesen Seiten allgemeine Dinge finden, die zum Gelingen der ersten Ostereier beitragen können. Die kleinen Kniffe sollte jedoch jeder für sich allein entdecken können, um die Freude am eigenen Fortschritt erleben zu können.

Die Reservetechnik und die Bossiertechnik sind hier etwas genauer beschrieben, da wir diese Techniken beherrschen und am ehesten vermitteln können. Sie können uns auch für Demonstrationsvorstellungen und Malkurse (bei denen Sie unter Anleitung selbst Ostereier verzieren) bestellen und vielleicht auf diesem Weg einige Kniffe erfahren. Mehr dazu finden Sie auf der Startseite unter "Über uns".

< Startseite; Impressum >